Home Projekte Ökologisch bauen Eco-Plus Haus Bauen mit Feng Shui Über uns Kontakt Presse

Feng Shui Seminargebäude

 

Seminar- und Yogazentrum auf den Grundlagen des Feng Shui in Anandpur Sahib, Indien.                                                                   

  

Im Norden Indiens, am Fusse des Himalaya entsteht ein Zentrum, in dem die Lehren des Yoga am Ort ihrer Entstehung weitergegeben werden. Bei dem Entwurf war die Herausforderung, die schwierigen klimatischen Bedingungen mit Hilfe relativ einfacher Bautechnologie zu meistern und gleichzeitig die Atmosphäre zu schaffen, in der sich Körper und Geist gut aufgehoben fühlen und sich so für Neues öffnen können.

Die Prinzipien des Feng Shui haben sich hier als sehr hilfreich erwiesen. Durch ihre konsequente und präzise Anwendung ist ein sehr klares Gebäude entstanden, das repräsentativ genug ist, um vor den majestätischen Bergen zu bestehen, das sich mit seinen traditionellen Materialien einfügt in die Landschaft und Kultur, das den Wind kühlend durchstreichen lässt, vor Sonne gleichzeitig schützt und sie im Winter wärmend einfängt, das seine einfachen Räume um einen Hof legt, der mit seinem Brunnen eine Oase der Stille und der Gemeinschaft bildet - ein wahres Zuhause für den Suchenden in der fremden und faszinierenden Welt Indiens.

Neubau Stützmauer März 2007

 

Aufgrund der starken Regenfälle während des Monsuns kam es zu starken Erosionserscheinungen vor allem auch vor dem Hauptseminargebäude. Um die weitere Erosion und ggf. ein Abrutschen des gesamten Hanges zu verhindern, konnte nach unseren Planungen in den letzten Wochen der Bau einer großen Stützmauer erfolgen. Die großen runden Flusskiesel, die für den Bau verwendet wurden, fügen sich perfekt in die schöne Parklandschaft ein.